Warum ist KĂ€se oft schlecht bewertet? 🧀

Julie Aktualisiert am von Julie

KĂ€se ist von Natur aus reich an gesĂ€ttigten Fetten und Salz. Nun basiert jedoch die Bewertung der Nahrungsmittel zu 60 % auf den NĂ€hrwerten des Produkts. Die Berechnungsmethode richtet sich dabei nach dem von der Regierung validierten Nutri-Score-System. Dieses stuft ein Produkt bei einem hohen Gehalt an gesĂ€ttigten Fetten und Salz herab und berĂŒcksichtigt nicht die MikronĂ€hrstoffe (wie z.B. Kalzium). Aus diesem Grund sind die meisten KĂ€sesorten in der App nicht gut bewertet.

Die Idee dahinter ist nicht, dass diese Produkte komplett verbannt werden mĂŒssen, sondern dass durch das Bewusstsein, dass ein Produkt mittelmĂ€ĂŸig oder schlecht ist, die verzehrte Menge angepasst wird.

⚠ Die Produktionsmethode (handwerklich oder industriell) wird bei der Bewertungsmethode nicht berĂŒcksichtigt, ebenso wenig wie die verschiedenen Labels (AOP, g.U., Label Rouge usw.).

War dieser Artikel hilfreich?

Warum ist Butter immer schlecht bewertet?

BerĂŒcksichtigt die App Vorlieben bei der Nahrungsmittelauswahl?

Uns kontaktieren